Apéro

Die halbjährlichen Apéros sind die zentrale Austauschplattform des Get Connected - dem LGBT Karriere Netzwerk für Akademiker in der Schweiz. Das Rahmenprogramm ist zweiteilig und besteht zum einen aus einem fachlichen Teil in Form eines Podiums, wo aktuelle LGBT+ Themen, Erfahrungen und Entwicklungen diskutiert und vorgestellt werden. Darauf folgt der Apéro Riche. Dieser zweite, geselligere Teil, dient dem eigenen Networking. Essen und Getränke sind den ganzen Abend inklusive. Für die Teilnahme ist eine Partizipation am Mentoring selbst nicht zwingend. Wir sind offen für alle Interessierten und begrüssen auch deine Arbeitskollegen*innen, Freunde*innen und Partner*innen.

Nächster Event

Datum

 23. November 2018 

Türöffnung

19.00 Uhr

Ort

CAB Gebäude

ETH Zürich

Universitätstrasse 6

8006 Zürich

 

Die Anzahl Teilnehmer ist begrenzt - first come, first served.

Essen und Getränken sind den ganzen Abend inklusive.


Podium

Pascal Erlachner

Pascal Erlachner outete sich als erster Schiedsrichter im Schweizer Spitzenfussball als homosexuell. Wir reden über Reaktionen aus der Fussballwelt, dem Umfeld in dem Homosexualität wohl noch das grösste Tabuthema ist, sowie über Auswirkungen seines Outings auf die Tätigkeiten als Sportlehrer und Lokalpolitiker.

Meret Schädler

Meret Schädler, Get Connected-Mentee der ersten Stunde, hat vor vier Jahren ihren Master an der HSG beendet und anschliessend bei Deloitte und aktuell bei Lindt & Sprüngli gearbeitet. Als offene Lesbe in der Männerdomäne des Controllings bewährt Sie sich seither als starke Frau im Team.



Facebook